26. Juli 2011

unge|ahnt

Führ mich
hinters Licht
auf Wellen will ich reiten

Ohne Worte
Widersetz ich mich
der Ebbe

Und stehe
mit feuchten Wangen
am Ufer
deiner Welt

Kommentieren